Link verschicken   Drucken
 

Marco Paulo

YouTube Film- Vita Marco Paulo

 

 

Viele Videos Marco Paulo

 

 

 

Marco Paulo Porträ

Marco Paulo

Atelier: Rieschstraße  6
83646 Bad Tölz.


Atelierbesuche gerne,
jedoch nur nach Absprache.
Tel.: 0179 - 11 795 95

 
 

 

 

Atelier & Workshopräume

 
 

Marco Paulo Autobiographie.

Paulo, Künstler, Maler, Bildhauer und Autor. Viele Arbeiten und Aktionen entstehen unter dem Pseudonym Marco Paulo, damit es jedoch nicht zu Verwechslungen kommt, werden seine Begleittexte, Publikationen, Essays und Bücher unter dem Autoren Namen M. Paulo veröffentlicht


Vita: 1957 in der Nähe der Deutsch-Französischen Grenze geboren.

Schon früh waren seine Neigungen im Bereich der gestaltenden Kunst und des Schreibens erkennbar. Mit 12 Jahren kreierte er seine ersten Holzskulpturen und nahm an Ausstellungen teil.

 

Kunst in Form von Bildern und Skulpturen begleitete ihn fortan. Über die Jahre zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen. Neben seiner handwerklichen Ausbildung mit vier Meistertiteln und zahlreichen Schulungen im In- und Ausland, zog es ihn 1984 nach Bayern. Auf dem Gebiet alter, fast verloren gegangener Handwerkstechniken war er ebenso aktiv wie im Bereich der Kulissengestaltung und Kulissenmalerei für Film und Theater.

 

In Oberbayern lebte er 20 Jahre auf seinem Hof, auf dem er neben seinem beruflichen - künstlerischen Engagement mit seiner Familie ein Therapiezentrum für Kinder betrieb - mit Ponys, Pferden, Ziegen, Schafen und Kaninchen. Heute lebt und arbeitet er in Bad Tölz. Hier widmet er sich voll und ganz seiner Passion: der Kunst und dem Schreiben. Gerade die Nähe der Berge, die Natur und der sich ständig wandelnde Fluss Isar inspirieren ihn.

 

Die Lehre eines Shaolin-Mönchs und die Atempausen in Klöstern führten ihn weiter und bereicherten seinen Lebensweg.
Dabei erlernte er fast vergessene Methoden und Vorgehensweisen, unter anderem ganz bestimmte Traum-Meditationen. Durch die Fähigkeit, sich in Tagträumen voll und ganz in die jeweiligen Schauplätze und die Protagonisten seiner Erzählungen zu vertiefen, gelingt es ihm, vielerlei verborgene Dinge zu spüren und zu sehen.

 

Seine Empfindungen, Erlebnisse, die Begegnungen und die Abenteuer, die er bei seinen Reisen erlebt, gibt er in seinen Büchern und Erzählungen weiter, die er neben seinen gestaltenden künstlerischen Arbeiten seit vielen Jahren verfasst.
Abenteuergeschichten, Romane, Fachbücher, Science-Fiction und Märchen um Trolle, Zwerge, Feen, Elfen und zauberhafte Fabelwesen nehmen seine Leser immer wieder mit, in eine wunderbare Welt der Fantasie.


In vielen seiner Texte, Umwelt- und Friedensaktionen greift er ökologische, gesellschaftliche und soziale Themen auf. Er mischt sich seit über 30 Jahren aktiv ein und bezieht klar Stellung.


Seine Geschichten tragen oftmals eine geheimnisvolle, subtile und doch einfache Botschaft zum Schutz der Erde und der Welt.

Anregend, kritisch, ironisch, spannend, anschaulich, zauberhaft.